Kamp 76
49074 Osnabrück

Tel: 0541-970545-88

Sie befinden sich hier: Startseite » Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung

Straffe und glatte Beine sind ein eindrucksvolles Schönheitsmerkmal das sich besonders Frauen wünschen. Leider kommt es besonders an der Innenseite zu einem Elastizitätsverlust.

Dieser Verlust resultiert eine Cellulitis und ein Herabhängen der unregelmäßigen Hautpartien. Durch eine Oberschenkelstraffung können überschüssige Haut- und Fettgewebe entfernt werden. Der Schnitt verläuft an der Schamhaargrenze.

Bei dieser Technik der Oberschenkelstraffung bleiben die Narben (Minischnitt) unauffällig und lassen sich gut mit dem Slip oder Bikinihose verbergen. Die Oberschenkelstraffung läßt sich mit einer Fettabsaugung (Liposuction) ergänzen. Störende Fettapolster an den Beinen werden durch die Fettabsaugung entfernt und die Silhouette des Beines schlanker und harmonischer. Mit einer speziellen Fettabsaugungs-Technik kann auch die Cellulitis mitbehandelt werden und so zu einer erheblichen Hautverbesserung beitragen.