Kamp 76
49074 Osnabrück

Tel: 0541-970545-88

Sie befinden sich hier: Startseite » Intimchirurgie

Intimchirurgie

Schamlippenverkleinerung mit unsichtbarer Narbe, natürliche Genitalästhetik, Scheidenplastik, schmerzfreie ambulante Operation
Intimchirurgie Genitalästhetik Schamhügelplastik

Schamlippen-Verkleinerung

Bei einer Vergrößerung der kleinen Schamlippen, kann das Tragen bestimmter Kleidung (enge Hosen, Bikini, Strings und bestimmte Sportbekleidung), Fahrrad fahren, Reiten und auch der Geschlechtsverkehr belastend für die Betroffenen sein. Es entstehen wunde Stellen, Schmerzen und Schwellungen.

Neben der körperlichen Belastung haben die Patientinnen durch ein verstärktes Schamgefühl mit psychischen Problemen zu kämpfen. Sauna, FKK sowie das Entkleiden vor dem Partner können zur Tortour werden.

Die Schamlippen dienen dem Verschluss der Genitalöffnung und dem Schutz der Scheide vor Infektionen, Fremdkörpern und Austrocknung. Zu kleine Schamlippen können diese Funktion jedoch nicht erfüllen. In diesem Zusammenhang spielt bei der Korrektur die Wahrung des Gleichgewichts zwischen Form und Funktion eine bedeutende Rolle. Sie können auf meine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet vertrauen.

Es handelt sich hierbei um eine kleine, sehr gut verträgliche, korrigierende Operation. Vorab legen wir mit Ihnen zusammen ganz genau die von Ihnen gewünschte Veränderung fest. Dabei wird exakt vermessen, wieviel Haut und Gewebe entfernt werden müssen, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Die überschüssige Haut entferne ich präzise und blutungsarm.