Kamp 76
49074 Osnabrück

Tel: 0541-970545-88

Sie befinden sich hier: Startseite » Fettabsaugung

Fettabsaugung - Liposuction

Mit einer Fettabsaugung (Liposuction) können Problemzonen am Körper dauerhaft verschönert und geformt werden.
bauchdeckenstraffung Fettabsaugungen Fettwegspritze

Die Fettabsaugung (Liposuction) ist eine sanfte Methode Fett zu entfernen und unangenehme Fettpolster definitiv loszuwerden. Die entfernten Fettzellen wachsen nicht nach. Eine Fettabsaugung ist kein Mittel zur allgemeinen Gewichtsreduktion. Sinn und Zweck der Fettabsaugung (Liposuction) ist es, Ihre Figur zu formen und zu verschönern. Bei Übergewicht, aber auch bei normalgewichtigen Menschen kommt es vor, dass der Körper unschöne Fettpolster aufweist. Bauch, Hüfte Oberschenkel und Gesäß sind besonders davon betroffen. Auch im Gesicht, häufig am Hals, können sich störende Fettpolster entwickeln. Ab dem 20. Lebensjahr ist die Zahl unserer Fettzellen konstant. Bei Gewichtsschwankungen verändert sich lediglich der Füllungszustand der Fettzellen. Zudem kommt es an bestimmten Regionen des Körpers (sog. "kritische Zonen") zu einer verstärkten Fettanlagerung.

Mit der Liposuction lassen sich Fettzellen und damit die Problemzonen dauerhaft beseitigen. Wir führen die Fettabsaugung (Liposuction) im sicheren Tumeszenzverfahren im Dämmerschlaf durch. Durch unseren Narkosearzt werden Sie während der Operation betreut und überwacht.

Damit der kosmetisch erwünschte Effekt optimal erzielt wird, muss nach der Liposuction vier Wochen lang eine spezielle Kompressionshose oder Korsage getragen werden. Diese sind maßkonfektioniert und werden für Sie in unserer Klinik bereitgehalten.

Fettabsaugung am Körper, Armen und Beinen

Geschlechtsspezifisch gibt es die bekannten Problemzonen. Bei der Frau stören die Fettdepots häufig am Bauch und an der Innen-und Außenseite der Oberschenkel. Letzteres ist in der Umgangssprache unter dem Begriff Reiterhosen bekannt.

Bei den Männern sammelt sich das Fett gerne am Bauch und an den Hüften.

Generell können wir fast alle Regionen des Körpers mit einer Liposuction modellieren und verbessern. Entscheidend für den Erfolg der Liposuction ist eine professionelle Analyse des Körpers und der Haut. So kann es auch notwendig sein an bestimmten Körperstellen Fett einzufüllen.

Fettabsaugung am Kinn

Ein Doppelkinn führt bei Mann und Frau dazu, älter zu wirken. Insbesondere auf Fotos welche das Profil zeigen, ärgern sich die Betroffenen über die Fettgewebezunahme selektiv am Hals. Eine Liposuction kann helfen, das Fettgewebe zu reduzieren. Vorausgesetzt dafür ist eine noch ausreichend elastische Haut im Halsbereich, welche sich nach der Fettabsaugung (Liposuction) wieder zusammenzieht.

Der Eingriff erfolgt in lokaler Betäubung oder im Dämmerschlaf. Durch kleine Einstiche am Kinn und evtl. an den Ohrläppchen wird das Fett am Hals und ggf. im Bereich der Wangen abgesaugt. Um ein Anschwellen und eine Ansammlung von störenden Blutergüssen zu verhindern, wird kurz nach dem Eingriff ein spezieller Kompressionsverband angebracht.